Literarische Stadtmauerführung mit Schirm, Charme und spannenden Geschichten

13.09.2015, 14.00 Uhr bis 16.00 Uhr

Wir wanderten entlang der gut erhaltenen östlichen Stadtmauer mit ihren Türmen und Bastionen. Die Archäologin Melanie Zobl erläuterte die Geschichte der Stadtmauer und der umliegenden Gebäude, von der Kahnfahrt am Oblatterwall bis zur Bastion »Lueginsland«. Der Augsburger Autor Peter Dempf – bekannt durch zahlreiche Romane – las aus seinen mittelalterlichen Krimis. Die historischen Geschichten und Sagen spielen unmittelbar an diesen Orten. Am Lueginsland endete die Führung. Zum Schluss erwarteten die Interessierten eine kleine kulinarische Überraschung.


Zurück